Vous êtes ici: UNIL > HEC Inst. > HEC App. > JUSUNIER > Livres > Interkulturelles Marketing
Français | English

Interkulturelles Marketing

Jean-Claude Usunier (Université de Lausanne) und Björn Walliser (Université de Nancy)
(Gabler, 1993)
 

Viele Phänomene des Marketing haben universellen Charakter, doch die Auswirkungen kultureller Unterschiede sind nicht von der Hand zu weisen.
"Interkulturelles Marketing" macht deutlich, worauf beim Aufeinandertreffen von Kulturen besonders zu achten ist, damit international Geschäfte erfolgreich verlaufen. Zahlreiche Beispiel und konkrete Fälle erleichtern das Verständnis.
Die Autoren - ein Franzose und ein Deutscher mit weitreichenden internationalen Erfahrungen - behandeln sämtliche Aspekte des Marketing aus kultureller Perspektive. Sie geben fundierte Antworten auf Fragen wie :

  • Welche grundlegenden Beziehungen bestehen zwischen Kultur und internationalem
    Marketing ?
  • Inwieweit kann man von einer Globalisierung der Märkte sprechen ? Was spricht für und was gegen eine Standardisierung der Produkt- und Markenpolitik auf internationalen Märkten ?
  • Wie sind die Preis-, Distributions- und Kommunikationspolitik an das kulturelle Umfeld anzupassen?
  • Was ist bei interkulturellen Marketing-Verhandlungen zu beachten ?
Rechercher:
 
 
Internef - CH-1015 Lausanne - Suisse - Tél. +41 21 692 33 00 - Fax +41 21 692 33 05